Grundlagen der Goju-Ryu Katas

Die typischen Merkmale des Goju Ryu sind:

  • Die Gegensätze GO (hart) und JU (weich). Besonders deutlich wird dies in den „Herzstücken“ des Goju Ryu – in den Katas Sanchin (hart) und Tensho (weich).
  • Durch den Wechsel zwischen stabilen, kraftvollen Stellungen (Sanchin-Dachi, Shiko-Dachi) und flexiblen Stellungen (Neko-Ashi-Dachi), werden schnelle und geschmeidige Nachfolgetechniken ermöglicht.
  • Es werden im wesentlichen kraftvolle Stände in Kombination mit kurzen Techniken (Ura-Zuki, Uraken, Empi-Uchi etc.) verwendet.
  • Eine zentrale Stellung des Goju Ryu ist der Sanchin-Dachi. Dieser ist zwar ungeeignet zum Überwinden größerer Distanzen, bildet aber das Fundament für eine starke Armtechnik und kann durch minimale Bewegungsveränderung auch als Schutz gegen Angriffe zum Unterleib verwendet werden.
  • Einer weichen Abwehr- oder Ausweichbewegung folgt ein harter Gegenangriff.
  • Häufige Anwendung von kurzen, starken Fauststößen und Nahkampftechniken.
  • Abwehrtechniken bestehen vorwiegend aus runden oder kreisrunden Armbewegungen (Soto-uke, Kake-uke, Mawashi-uke).
  • Fusstechniken zielen nicht höher als bis zum Solar Plexus.
  • Chinesische Atemtechniken wie Qi Gong spielen eine tragende Rolle und sind sehr direkt in die Goju-Ryu Katas übernommen worden (z.B Sanchin oder Tensho). Die richtige Spannung und Entspannung des Körpers und des Geistes wird erst durch eine korrekte Atmung möglich. Ohne die richtige Atemtechnik bleiben viele Techniken oberflächlich und wirkungslos.

Die Graduierungen (Gürtel)

Deshi (Schülergrade)

9 Kukyu (weiß)
8 Hachikyu (gelb)
7 Shichikyu (orange)
6 Rokkyu (grün)
5 Gokyu (blau)
4 Shikyu (blau)
3 Sankyu (braun)
2 Nikyu (braun)
1 Ikkyu (braun) 

Sempai (Technische Meistergrade)

Sempai bedeutet „voraus Gefährte/Kamerad“
1 Shodan
2 Nidan
3 Sandan
4 Yondan 

Sensei (Geistige Meistergrade)

Sensei bedeutet „voraus leben“
5 Godan
6 Rokkudan
7 Shichidan
8 Hachidan
9 Kudan
10 Judan 

Links

Wichtiger Hinweis:
Wir möchten ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Homepage. 

Links zu Verbänden und Organisationen

Links zu Vereinen

Links zu Kobudo

Sonstige Links

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:
Goju Ryu Karate Club Haan e.V.

info@karateclub-haan.de 

Vertreten durch:

eingetragener Verein, e.V.:
vertreten durch Manfred Hanrath, 1. Vorsitzender

Registereintrag:

Eintragung im Vereinsregister.
Registergericht: Amtsgericht Mettmann
Registernummer: 380

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Manfred Hanrath
Anschrift wie oben

Willkommen beim Goju-Ryu Karate Club Haan e.V.!

Der Goju-Ryu Karate Club Haan e.V. bietet seit 1974 in Haan die japanische Kampfkunst Karate für alle Altersgruppen an. Karate bietet für jeden die ideale Grundlage, um körperliche Fitness und Beweglichkeit zu erhalten und weiter zu entwickeln, sowie den gezielten Muskelaufbau zu unterstützen. Durch die meditativen Elemente des Karate-Trainings werden zudem Konzentration und Entspannung gefördert und damit der Stressabbau begünstigt.

Goju-Ryu-Karate-Do
Das Goju-Ryu-System, wie es im Goju-Ryu Karate-Club Haan e.V. trainiert wird, ist eine der vier großen traditionellen Stilrichtungen, die ihren Ursprung auf Okinawa, Japan, fand. „Go“ steht für Kraft, während „Ju“ für weiche, sanfte und runde Bewegungen steht. Begründer und Namensgeber der Stilrichtung war Miyagi Chojun (1888-1953). Miyagi Chojun kombinierte okinawanische Faustkampftechniken mit Elementen des chinesischen Bubishi. Neben den im Karate üblichen Faust- und Fußtechniken, gibt es im Goju-Ryu Karate Würfe und Handgriffe. Durch die Ausrichtung der Techniken auf Wirksamkeit im Nahkampf, versteht es sich von selbst, dass der Haaner Karateverein nicht an Wettkämpfen teilnimmt. Das abwechselungsreiche Training im Goju Ryu Karate Club Haan e.V. bietet sowohl dem Einsteiger als auch dem geübten Karateka einen gesunden, körperlichen und seelischen Ausgleich.

Unsere Trainingszeiten:

 Wochentag Uhrzeit   Ort Gruppe 
 Montag  19.00 Uhr – 20.30 Uhr Turnhalle Don Bosco Schule
Thienhausener Str. 24 in Haan
 Gemeinschaftstraining
 Freitag  16.30 Uhr – 17.45 Uhr
17.45 Uhr – 19.00 Uhr
19.00 Uhr – 20.30 Uhr
Turnhalle Don Bosco Schule
Turnhalle Don Bosco Schule
Turnhalle Don Bosco Schule
Kinder
Anfänger
Fortgeschrittene

 

Haftungsausschluss

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.